Dienstag, 12. November 2013

Routine beim Bloggen


Heute mal ein ganz anderes Thema.
Ich bin noch ein ziemlicher Blogneuling und ich habe mir anfangs gedacht ich probiere es erst mal aus und mal sehen ob es überhaupt jemand interessiert was ich so zu sagen und schreiben habe. :-)
Da ich hier aber schon sehr viele nette und liebe Menschen kennengelernt habe und es mir wirklich Spaß macht, möchte ich irgendwann auch eine Routine reinbekommen.
Das heißt ich möchte an bestimmten Tagen neue Post erstellen und veröffentlichen am besten mit einem bestimmten Motto.
Mein Ziel war es ja immer über Angst und Panik bzw. Depressionen zu berichten, denn das ist nach wie vor ein wichtiges Thema für mich und ich hoffe immer noch einige damit erreichen bzw. auch helfen zu können.
Andererseits liebe ich es auch über die alltäglichen Dinge, Freuden oder auch über Mode zu berichten. Alles was mich bewegt, freut etc...
So habe ich mir überlegt an bestimmten Tagen über meine Themen zu bloggen.
Ich habe gedacht meine Post am Montag, Mittwoch und Freitag zu bringen.
Montag über mein aktuelles Thema und meine Fortschritte berichten, Mittwoch wird es immer einen Überraschungspost geben und Freitag möchte ich gerne einen Mode/Fashion Post bringen, sei es über Neuheiten die ich mir gegönnt habe oder Wünsche die ich habe.
Das ist mal ein grober Plan von mir, ich hoffe ich schaffe auch was ich mir vornehme, andererseits soll es ja immer noch Spaß machen und das tut es nach wie vor sehr und ich freue mich jedes Mal über eure lieben Kommentare, nochmal vielen vielen Dank hierfür.

Was denkt ihr darüber, bzw. wie gestaltet und plant ihr euren Blog??

Einen tollen und sonnigen Tag wünsche ich euch...:)



Habe mir hier bei dawanda einen tollen Block für den Blog bestellt. :-)

Fand ihn super aufgebaut und ich brauche einfach meine ToDo listen und muss  meine Ideen festhalten könnten. :-)






Kommentare:

  1. Ich finde das eine tolle Idee, meine Liebe! Solange es Dir Spaß macht und nicht zum "notwendigen Übel" wird :-) ... Ich persönlich bin ja auch jemand, der gerne plant und strukturiert arbeitet und auch bloggt. Daher meine "collections" :-) ... Damit habe ich mir selbst auch eine Art Aufgabe gestellt, um mir immer wieder neue Themen und Looks auszudenken. Bin jedenfalls gespannt, was Du machst und bin mir sicher, es wird die richtige Entscheidung sein <3 ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Katja, ich bin auch mal gespannt, das stimmt es soll immer noch Spaß machen, nur ein wenig Struktur reinbringen. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Klingt nach einem guten Plan!
    Ich habe eigentlich keinen wirklichen Plan, ich will nur schauen dass ich fast täglich poste, besonders unter der Woche und dass Abwechslung drin ist :)


    Vielleicht hast du ja noch nicht mitgemacht:
    Hast du schon die neue Rubrik auf meinem Blog gesehen?
    Bei "show your style" geht es um uns Fashionblogger und vor allem um deine tollen Outfits! Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Du kannst auch mit einem bereits veröffentlichten Post mitmachen!

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt ich finde es immer so toll wie routiniert du bist.
      Wirklich bewundere ich total. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Schönes Vorhaben und ein klasse Plan..an sowas arbeit ich auch schon ewig, aber irgendwie wirds dann doch immer sehr spontan schliesslich haha;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi oh ja so geht es mir bestimmt auch, dachte vielleicht bringe ich so ein wenig Struktur rein, mal sehen wie es wird.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Super Post und super inspirierend! Vielen Dank! Denn ich will auch mehr Struktur und Routine in die ganze Blog Sache bringen, weil ich oft das Gefühl habe viel Zeit ist vergangen und dennoch habe ich nicht genug getan! Das mit dem Block für den Blog habe ich gleich mal von Dir übernommen, meiner ist leider lange nicht so toll wie Deiner!

    Liebste Grüße aus China
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow vielen Lieben Dank, das freut mich total.
      Ja ich habe immer so viele Ideen im Kopf aber die Umsetzung ist einfach noch nicht so toll bzw. tue ich mich dann schwer und will nicht zuviel schreiben, die Bilder sollen schön sein. Aber ich bin schon sehr zufrieden für den Anfang und es macht mir so großen Spaß. Besonders wenn dann so viele liebe Kommentare kommen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Der Block ist ja toll :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell fand ich auch total süß, lieben Dank.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Wie genial!
    Total toller Block :)

    Und ein ganz prima Blog, macht Freude ihn zu lesen.

    Liebe Grüße

    http://pastelrebels.blogspot.de/

    AntwortenLöschen