Mittwoch, 27. November 2013

Weihnachten naht....

Ich bin ja ein totaler Fan vom Dezember und Weihnachten.
Ich liebe es wenn draußen der Schnee rieselt, der Baum leuchtet oder sonstige Lichter leuchten und man es sich mit den liebsten gemütlich machen kann.
Ich liebe den Duft, wenn man über den Weihnachtsmarkt schlendert und dieses Jahr haben wir uns eine Weihnachtsmarkt Odyssee ausgedacht. :-)
Mein Freund hat noch sehr viel Urlaub und muss ihn auch abbauen bis Ende des Jahres, daher ist er schon Mitte Dezember daheim und es ist das erste Jahr, in dem er nicht durch arbeiten muss oder es in einem regelrechten Stress ausartet.
Ich freue mich richtig, dass wir dieses Jahr mal in Ruhe Plätzchen backen können und die Zeit einfach genießen können. Ich glaube da bin ich schlimmer wie ein kleines Kind, aber Weihnachten hat für mich einfach was ganz Ruhiges, Harmonisches und Warmes.
Der Ablauf ist jedes Jahr gleichgeblieben, Heiligabend werden wir Mittags mit meinen Eltern verbringen und Abends zu meinem Freund seiner Familie gehen und es gibt Raclette, am 1. Weihnachtsfeiertag sind wir dann zum Mittagessen bei der Oma von meinem Freund und Abends gehen wir mit meiner ganzen Familie inkl. Onkel, Tanten, Cousins, Omas essen. Das ist immer eine wahnsinnig große Runde aber so toll, da man viele das Jahr über nicht wirklich sieht.
Am 2. Weihnachtsfeiertag werden ich und mein Freund für die Familie kochen und den Tag ganz ruhig ausklingen lassen.
Normalerweise fahren wir dann gleich am 27.12. in Urlaub nach Österreich, dieses Jahr werden wir es uns aber Zuhause gemütlich machen und seit Jahren mal wieder Silvester Zuhause verbringen.
Früher war es immer so, dass man schon im Juli angefangen hat zu planen was wir an Silvester machen, heute lassen wir das ganz spontan auf uns zukommen und mit unserem kleinen Hundi ist es auch nicht so einfach, da er etwas Angst vor den Böllern hat. Von daher stelle ich mich auf was ganz gemütliches Zuhause ein.
Tja man wird eben doch älter. ;-)
Geschenke sind ja auch noch so ein Thema, wir machen uns nie so wahnsinnig große Geschenke, aber es sind teilweise sehr persönliche Dinge.
Mein Freund bekommt jedes Jahr einen Adventskalender, auch mit vielen selbstgemachten Dingen oder tollen Sprüchen. Natürlich auch mit Sachen die er sich wünscht, ich finde da eine Mischung immer super schön.
So genug erzählt, wie verbringt ihr eure Adventszeit bzw. Weihnachten, habt ihr bestimmte Rituale die ihr jedes Jahr wiederholt, oder seid ihr eher froh wenn die Weihnachtszeit wieder vorüber ist??

Alles Liebe...

Ich fand diese Karte so passend für Weihnachten, hat was wahres.
 
Mein diesjähriger Adventskalender für meinen Freund, die kleinen Schächtelchen habe ich über dawanda bestellt. Es gibt dort wirklich eine super schöne Auswahl.
 
So sehen dann meine Weihnachtskarten aus die ich an gute Freund verschicke. :-)
Ich kann daran einfach nicht vorbeigehen, habe meistens viel zu viele gekauft.

Kommentare:

  1. sehr schöne sachen! ich bin noch gar nicht fertig mit meinem kalender ... heul...muss noch ein paar sachen kaufen :)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  2. Soooo ein schöner Post nun werde ich ganz kribblig endlich heim zu kommen und auch all die tollen Vorweihnachtsgefühle zu haben! Deine Freude geht richtig auf mich über! Genieße es mit Deinem Freund und der Familie!

    Liebste Grüße aus China
    Anja

    P.S. Mach Dir keine Sorgen, dass Du was verpasst wegen Deiner Angst. Nicht aufhören zu träumen und Du bist noch jung und im richtigen Moment wird Deine Angst sich zurück nehmen und Du kannst die tollsten Dinge sehen und erleben! Bin ich ganz sicher!
    Viele Küsschen

    AntwortenLöschen
  3. I mops you a very christmas, wie toll *__* Ich will auch, dass mir jemand diese Karte schenkt, die ist einfach goldig. Bin ein riesen Mops-Fan/Freak.

    Wünsch' dir einen schönen 1. Advent :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich LIEBE Weihnachten sowie die gesamte Adventszeit und alles was dazu gehört: Das Dekorieren meiner Wohnung, Glühwein trinken, Kekse essen, Christkindlmärkte besuchen, Weihnachtsbeleuchtungen bestaunen, Geschenke ein- und auspacken, Adventskalender /-kranz basteln usw. usw. usw. Also volles Programm, wie Du siehst! Traditionell fahren mein Schatz und ich zu Weihnachten immer zu mir nach Hause nach Vorarlberg und verbringen ein paar Tage mit meiner Familie. Darauf freue ich mich jetzt schon :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Weihnachtskarten sind wundervoll! Ich liebe Deine Freude und es ist schön wenn man sich dabei etwas kindliches bewart. Viele sehen Weihnachten ja inzwischen als Stress und dabei verstreiten sich Familien wo sie dankbar sein sollten sich zu haben! Ich wünsche Dir eine Wundervolle Vorweihnachtszeit, genieße es!

    Liebste Grüße aus der Christkindlestadt Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wie schön! Und was für ein schöner Text! Ich kann es kaum erwarten, bis alles endlich endgültig weihnachtlich wird..

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe, ich bin genau wie du, ein richtiger Weihnachtsfan. Der Karten sind echt Super! Ich muss mich jetzt auch mal langsam dransetzen...
    Ich habe dich übrigens mit einem Blogstöckchen beworfen, klick einfach auf den Link, dann weißt du worum es geht:

    http://fromhearttoheel.com/2013/12/06/das-blockstockchen/

    Ich würde mich riesig freuen wenn du mit machst.

    Ich wünsche dir ein ganz tolles Wochenende, Deinen Lara

    AntwortenLöschen
  8. Tollen Blog hast du! Mach weiter so! LOVe L.
    Lindthings.blogspot.com
    Bei mir läuft übrigens im moment auch eine blogvorstellung ;)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schöner Post meine Liebe! Weihnachten bedeutet mir aber eigentlich gar nichts!

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    Übrigens gibt es wieder eine neue "show your style" - Aktion auf meinem Blog! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! :)

    AntwortenLöschen